KEYNOTE mit Timo Leukefeld: erneuerbare Energien - Was lohnt sich wirklich? am 28.08.2024



Kirchberger Str. 5, 08112 Wilkau-Haßlau
(Google Maps)
18:00-22:00
Teilnahmegebühr externer Teilnehmer: 39,99 Euro

Auch in diesem Jahr wollen wir mit einer Keynote wieder etwas für unsere Region schaffen. Daher sind wir umso erfreuter einen Praxis-Experten zum Thema erneuerbare Energien gewonnen zu haben.

Die Bundesregierung bezeichnet Timo Leukefeld als „Energiebotschafter“.

 

Das Thema Energiewende und erneuerbare Energien ist in aller Munde, doch die Unsicherheit, was wirklich sinnvoll ist, ist groß. Aus gegebenen Anlass laden wir Sie ein, sich einen Überblick zu verschaffen, um sinnvoll agieren zu können.

Wie versorgen sich Gebäude selbst mit Strom, Wärme oder Mobilität aus der Sonne? 

Leukefelds Antworten räumen mit Vorurteilen auf und zeigen, wie Wandel zur Chance wird. Dreh und Angelpunkt ist nicht Verzicht und das schlechte Gewissen, sondern neue Wege im Umgang mit Ressourcen und Energie zu gestalten, die kluge Nutzung von Ressourcen, Unabhängigkeit bis zum kollektivem Teilen. Das Besondere, Herr Leukefeld spricht direkt aus der Praxis mit eigenen, realen Erfahrungen.

 

Wer ist Timo Leukefeld?

Als „Energiebotschafter“ und Pionier für vernetzte Energieautarkie entwicklt Timo Leukefeld Gebäude, die sich selbst mit Strom, Wärme und Mobilität aus der Sonne versorgen. Sie machen ihre Bewohner unabhängig.

Er ist Gründungsmitglied des „Freiberg Institut für vernetzte Energieautarkie“, was 2016 gegründet wurde.

Herr Leukefeld ist ein erfahrener Experte und Redner auf seinem Gebiet. Unter anderem wird er gebucht von der Bundesregierung, der sächsischen Landesregierung, Städten, Energierversorgern, Energieagenturen, Banken, der Wohnungswirtschaft und vielen Unternehmen.

"Herr Prof. Leukefeld war in einer unserer Innovationswerkstätten zu Gast. Sein Input war sehr innovativ, von großem wohnungswirtschaftlichen Verständnis geprägt und ermöglichte eine spannende Diskussion der Themen Autarkie, Flatratewohnen, erneuerbare Wärme- und Stromversorgung. Herausragend ist, dass Prof. Leukefeld aus eigener Erfahrung ausgeführter Projekte berichten kann. Nicht zuletzt wurden die komplexen Themen kurzweilig präsentiert.“

 - Dr. Ingrid Vogler; GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.

Ein Auszug seiner Referenzen finden Sie hier: https://www.timoleukefeld.de/wp/wp-content/uploads/2019/09/rednerreferenzen-timo-leukefeld.pdf

 

Sie sind?

  • Mitglied der Wirtschaftsjunioren
  • Unternehmer
  • Hauseigentümer
  • Gebäudeverwalter
  • Interessiert am Thema erneuerbare Energien

... dann ist die Keynote genau das richtige für Sie!

 

Im Anschluss an die Keynote findet ein ausführlicher Austausch unter den Teilnehmern, ein aktives Vernetzen zum Thema statt. Natürlich besteht auch die Möglichkeit für Fragen an Herrn Leukefeld.

 

An Speisen und Getränke ist gedacht.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, zu welcher Zielgruppe Sie sich zuordnen.

 

Foto: "Wienerberger / Jens Krüger"

 

Kontakt:

©2007-2024
www.VereinOnline.org