#wjsachsenmacht Politisches Gespräch am 10.09.2020

Ort:
Design Offices, Leipzig Augustusplatz 1-4, 04109 Leipzig
(Google Maps)
Zeit:
17:30-20:00
Beschreibung:

Politik trifft junge Wirtschaft

Als Wirtschaftsjunioren haben wir ein besonderes Interesse, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Führungskräfte miteinander zu verbinden. Dabei steht auch die Debatte zu politischen Rahmenbedingungen im Fokus unseres ehrenamtlichen Engagements. In Sachsen organisieren sich zehn Juniorenkreise mit über 300 Mitgliedern.

#Sachsen2025

Der Blick in die Zukunft lässt wichtige Themen erkennen. Der Grundstein für ein starkes und wettbewerbsfähiges #Sachsen2025 ist gelegt. Dennoch gibt es Herausforderungen, die es zu lösen gilt. Flächendeckende Digitalisierung, Strukturwandel und die politischen Unruhen bieten Raum für Verbesserungspotenziale.

Dazu lädt der Landesverband Sachsen der Wirtschaftsjunioren zum politischen Gespräch nach Leipzig ein.

Im Rahmen eines Fish-Bowls sind die Mdb Frank Müller-Rosentritt (FDP) und Jens Lehmann (CDU) sowie Annett Jagiela (vom Landesverband Bündnis 90 Grüne) mit an Bord. Dieses Format bietet zudem die Chance des aktiven Mitwirkens - denn ein Stuhl bleibt frei. Dieser und wird mit der Diskussion im Wechsel mit Interessierten aus dem Publikum besetzt. Die Moderation übernimmt Anette Ehlers.

Rahmendaten

Datum:   Donnerstag, 10.09.2020

Zeit:        Empfang ab 17:30 Uhr, Beginn der Gesprächsrunde 18.30 Uhr (Ende der Veranstaltung gegen 21.00 Uhr)

Ort:         Schalterhalle der alten Post, Design Offices, Leipzig Augustusplatz 1-4, 04109 Leipzig

>> Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über unser Anmeldeportal auf Verein-Online.

>> Wir erheben eine Tagungspauschale von 25 € die über die Buchung online zu entrichten ist. Die Teilnehmer/-innen der "Keine Konferenz" erhalten freien Eintritt.

>> Zugleich bitten wir bei Teilnahme um die Beachtung der gegebenen Hygieneregeln.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Meine Kosten:
Kosten externer Teilnehmer:
25 Euro

Veranstaltet von: